Das Alter einer Domain spielt beim optimieren einer Homepage eine sehr große Rolle. Denn je älter eine Domain ist, desto mehr Vertrauen strahlt sie aus. SEO spiegelt nun mal das soziale Leben wieder. So geben wir mehr auf ein Wort eines älteren Menschen, weil dieser logischerweise mehr Lebenserfahrung hat als ein jüngerer. Richtig wertvoll wird eine Adresse ab einem Domainalter von mindestens 1-2 Jahren. Je älter desto besser. Möchte man bei der Gründung eines neuen Projektes schnelle SEO Erfolge erzielen, sollte man sich nach bereits existierenden Domains umsehen, die ein gewisses Domainalter aufweisen.

Wie bestimme ich das Domainalter einer bestehenden Domain?

Hier gibt es eigentlich nur eine wirklich verlässliche Methode, auf die Google selbst zurückgreift: www.archive.org. Auf dieser Seite liegt „The Wayback Machine“, welche versucht das gesamte Internet zu speichern. So kann auf archive.org auf die älteren Versionen einer Homepage zurückgegriffen werden, sortiert nach Jahr. Man nehme also das aktuelle Jahr und subtrahiere das älteste Jahr, ab dem Inhalt zu der Domain verfügbar ist und schon erhält das goldene Domainalter. Es sollten keine Lücken, also Jahre ohne Inhalte, seit dem ersten Eintrag erscheinen – das wäre nicht vorteilhaft.

Warum erscheint meine Homepage nicht auf archive.org?

Wahrscheinlich weil sie nicht verlinkt ist und die Wayback Machine keinen Weg zu ihr findet, also bekannte Linkpartner suchen. Alternativ kann man sich die alexa Toolbar unter Firefox installieren, dann einfach die eigene Seite ansurfen und schon sollte die Domain nach rund 8 Wochen im Index landen.

Tipps zu geparkten Domains

Wer Domains  parkt sollte tunlichst schauen, dass diese auch von archive.org indexiert werden, damit der Wert der Domain von Jahr zu Jahr steigt. Am besten also themenrelevanten Inhalt anlegen, und wenn es nur eine Startseite ist. Je mehr Inhalt man anlegt und je höher die Qualität ist, desto wertvoller wird die Domain. Natürlich muss man noch ein wenig Traffic generieren, damit die Seite auch jedes Jahr mind. einmal indexiert wird.

Dienstag, 21. April 2009 [SEO] RSS 2.0 / Trackback senden

1 Kommentar

  1. Max Adler

    Sonntag, 31. Januar 2010 um 23:38

    Wer sich bei Sedo und co. umschaut sollte auch darauf achten, dass der Inhalt, der vorher auf der Seite war thematisch zu dem geplanten Inhalt passt.
    Grüße aus Salzhemmendorf

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML allowed tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>